Zurück zur Übersicht

Senologie 2023

17. Internationaler Maritimer Kongress

Limassol, Zypern | 26 Mai - 30 Mai 2023

Vorwort:

Werte Kolleginnen!
Werte Kollegen!

 

Endlich ist es wieder soweit!

Der 17. internationale Maritime Kongress für Senologie meldet sich zurück.
In der Zeit vom Freitag, 26. bis Dienstag, 30. Mai 2023 wollen wir uns diesmal auf Zypern gemeinsam mit Ihnen und nationalen und internationalen ExpertInnen über die neuesten Trends von der Diagnostik bis hin zur Therapie von Brusterkrankungen austauschen. In alter Tradition wird die Interdisziplinarität innerhalb der Senologie hochgehalten und die neuesten Erkenntnisse in Zusammenspiel der verschiedensten Fachgruppen diskutiert.
Unsere ReferentInnen sind international anerkannte ExpertInnen auf dem Gebiet der Senologie.

Wir versprechen Ihnen ein ausgezeichnetes wissenschaftliches Programm mit beeindruckender Praxisrelevanz, Workshops und Seminaren.

 

Wir freuen uns Sie auf Zypern begrüßen zu dürfen und verbleiben

 

mit kollegialen Grüßen

Univ. Prof. Dr. Thomas Helbich
Prim. Univ. Doz. Dr. Rupert Koller

Themenschwerpunkte

  • Zukunft der Senologie
  • Personalisiertes Screening
  • Nutzen von PROMS
  • Künstliche Intelligenz
  • Oligometastase
  • Zielgerichtete Therapien
  • Prädiktive Marker
  • Rund um das Implantat
  • Deeskalation
  • Onkoplastische und rekonstruktive Brustchirurgie
  • Komplementäre Medizin
  • Oligometastasierung
  • Studienlandschaft in Österreich

Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Senologie

https://senologie.at/doctor/17-internationaler-maritimer-kongress/

Organisatoren

Univ. Prof. Dr. Thomas Helbich
Prim. Univ. Doz. Dr. Rupert Koller

Wissenschaftliche Leitung

Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Zsuzsanna Bago-Horvath
Dr. Christine Deutschmann
Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Ruth Exner
Univ. Prof. Dr. Thomas Helbich
Prim. Univ. Doz. Dr. Rupert Koller
Univ. Doz. Dr. Alexandra Resch
Univ. Prof. Dr. Christian Singer
Assoc. Prof. Dr. Günther Steger
Beratend: em. Univ. Prof. Dr. Ernst Kubista

Kongressgebühr

ÄrztInnen in Ausbildung
EUR 300,- Mitglieder von ÖGS/SGS/DGS
EUR 400,- Nichtmitglieder

FachärztInnen
EUR 400,- Mitglieder ÖGS/SGS/DGS
EUR  500,- Nichtmitglieder

Kongressgebühr bei eigenständiger Hotelbuchung:
ÄrztInnen in Ausbildung: EUR 600,-
FachärztInnen: EUR 700
Tageskarte EUR 300,-

ReferentInnen sind von der Kongressgebühr befreit!

Beitragseinreichungen (Titel und AutorInnen) bis 31.01.2023 an karin.neckar@meduniwien.ac.at

Kongress-/Veranstaltungsort

Parklane, Resort & Spa, Limassol

11 Giannou Kranidioti Street
Limassol
4534 Cyprus

 

Weitere Hotelinformationen erhalten Sie hier.

Reisearrangement

MONDIAL MEDICA bietet ein Reisearrangement mit Linienflug nach Larnaca und Unterkunft im Kongresshotel „Parklane Resort & Spa“ an.

Das Reisearrangement (26. – 30.5.2023) inkludiert, geänderte An-/Abreise auf Anfrage:
• Linienflug ab/bis Wien nach Larnaca, Zypern in Economy Class (alle anderen Flughäfen auf Anfrage)
• 4 Übernachtungen im Kongresshotel „Parklane Resort & Spa“ im Superior Zimmer mit Blick auf das Inland inkl. Frühstück
• Transfer: Flughafen Larnaca – Kongresshotel – Flughafen Larnaca
• Flughafentaxen sowie die Ortstaxe
• Mondial Medica Reiseleitung vor Ort

EUR 1.345,- pro Person im Doppelzimmer

Option 1
26. MaiWien-Larnaca12:35h-16:35hOS831
30. MaiLarnaca-Wien17:20h-19:40hOS832
Option 2
26. MaiWien-Larnaca09:40h-13:40hOS837
30. MaiLarnaca-Wien14:25h-16:45hOS838
Flugzeitenänderungen vorbehalten!

Aufpreis für Halbpension: EUR 51,-/Nacht/Person

 

Aufpreis für Einzelzimmer: EUR 620,- für 4 Nächte

 

Aufpreis für Superior Zimmer mit Meerblick & Balkon: EUR 332,- für 4 Nächte
Aufpreis für Deluxe Zimmer mit Meerblick & Balkon: EUR 660,- für 4 Nächte

 

Reiseversicherung Allianz Travel „My Travel Complete Smart“
Komplettschutz inkl. Storno & medizinische Leistungen vor Ort
Die Versicherungsprämie richtet sich nach dem Alter sowie dem tatsächlichen Reisepreis (inkl. Kongressgebühr)
Ca. EUR 80-150,- pro Person

 

Gerne stellen wir Ihnen auch ein Angebot für eine frühere oder spätere Abreise!