Tagen auf hoher See 2021 - Wissenschaftliches Programm

Beitragsseiten

Wissenschaftliches Programm

 

Sonntag, 29.08. Triest, Italien
22:00 – 23:00
22:00 - 23:00 alle Referenten Begrüßung & Meet the expert
Montag, 30.08. Koper, Slowenien 09:30 - 19:00
09:30 - 10:15 W. ILIAS Soforthilfe oder Nichtreagieren bei Krisensituationen auf Reisen: Medizinische und rechtliche Aspekte
10:15 - 11:00 G. BERNATZKY Ethik und Moralvorstellung bei Mensch und Tier
11:00 - 11:45 R. LIKAR Schmerztherapie: Wann ist sie sinnvoll, wie lange soll sie anhalten?
11:45 - 12:30 G. BERNATZKY Wird Schmerzempfindung vererbt oder wird sie anerworben? Genetische sowie epigenetische Grundlagen
12:30 - 14:00 Mittagspause  
14:00 - 15:30 A. FRAUWALLNER Umgebungswechsel - Schiff/Flugzeug als Stressfaktor des Mikrobioms: Urlaub als Stressfaktor
15:30 - 16:00 W. ILIAS Spielt die Nozizeption bei einer Seekrankheit eine Rolle
16:00 - 16:30 R. LIKAR Intensivmedizin: Wie kann man sie verbessern?
16:30 - 17:00 Kaffeepause  
17:00 - 18:15 F. WENDTNER Krisensituation auf Reisen: Stress und Angstabbau
18:15 - 19:00 SCHIFFSARZT Anforderungen an den Schiffsarzt anhand von praktischen Beispielen
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Dienstag, 31.08. Auf See
09:30 - 18:00
09:30 - 10:30 R. LIKAR Hat die multimodale Therapie den hohen Stellenwert, den sie haben sollte?
10:30 - 11:00 Kaffeepause  
11:00 - 11:45 F. WENDTNER Entspannung mit Schwerpunkt "Progressive Muskelrelaxation"
11:45 - 12:30 W. ILIAS Wein und Alkohol: Historisches und aktuelles aus medizinischer Sicht
12:30 - 14:00 Mittagspause  
14:00 - 14:45 A. SAMMER Zusammenhänge der Strukturen und Funktionen ab dem frühkindlichen Alter
14:45 - 15:30 A. SAMMER Die Bedeutung des Beckenbodens, diagnostische Zugänge
15:30 - 16:00 Kaffeepause  
16:00 - 16:45 R. LACKNER Sinnvolle Anwendung der Therabänder bzw. Faszientherapie
16:45 - 17:30 G. BERNATZKY Musik: Eine natürliche Entspannungsmöglichkeit in der Begleitung
verschiedener Erkrankungen; Richtlinien zum Einsatz bei Schmerz bzw. Stress
oder Parkinson
17:30 - 18:00 G. BERNATZKY Tanz, Musik und Gesang als Grundlage zur Stressbewältigung auf hoher See
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Mittwoch, 01.09.
Argostóli, Griechenland
09:00 - 18:00
09:00 - 09:45 G. BERNATZKY Lebensqualität im Alter
09:45 - 10:30 R.LIKAR Schmerztherapie im Alter: Leitlinien
10:30 - 11:00 Kaffeepause  
11:00 - 11:45 W. ILIAS Gibt es reisebedingt Schmerzsyndrome?
11:45 - 12:15 R. LIKAR Cannabis - Status Quo
12:15 - 14:00 Mittagspause  
14:00 - 14:45 F. WENDTNER Akupressur bei Schmerzen - Hilfe zur Selbsthilfe
14:45 - 15:30 R. LIKAR Bewegung und Mindfulness
15:30 - 16:00 A. SAMMER Funktionelle Zusammenhänge und ihre organische Relevanz
16:00 - 16:30 Kaffeepause  
16:30 - 18:00 R. LACKNER Rückenschmerz und Kiefergelenk: Vor- und Nachsorge
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Donnerstag, 02.09. Korfu, Griechenland
16:30 - 19:00
16:30 - 17:15 R. LACKNER Das Kiefergelenk: Aktivierung von Verspannung durch erzwungene Immobilisation auf Reisen
17:15 - 18:00 G. BERNATZKY Musik: Unterschied von rezeptiver und aktiver Musiktherapie
18:00 - 18:30 F. WENDTNER Qigong - In der Anwendung als Thromboseprophylaxe während und nach Reisen
18:30 - 19:00 F. WENDTNER Qigong in der praktischen Anwendung
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Freitag, 03.09. Kotor, Montenegro
17:00 - 19:15
17:00 - 18:00 R. LIKAR Unspezifischer Rückenschmerz - Neue Leitlinie
18:00 - 18:30 A. SAMMER Neurophysiologische Grundlagen des Low Back Pain in der Entwicklung: War das Sitzen in der Evolution berücksichtigt?
18:30 - 19:15 W. ILIAS Seltene Schmerz-Entitäten
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the Expert
     
Samstag, 04.09. Auf See 09:00 - 12:00
09:00 - 09:45 W. ILIAS Was Ärzte können und was Versicherungen wollen

09:45 - 10:30

G. BERNATZKY Musik im Patienten-Aufenthaltszimmer, Musik als Perioperative Schmerzhemmung
10:30 - 11:30 W. ILIAS Schmerztherapie in der Haftpflicht; Vorstellung von Gerichtsurteilen
11:30 - 12:00 alle Referenten Verabschiedung

Programm- und Themenänderungen vorbehalten!

Fortbildungspunkte wurden beantragt!


Ermäßigte Tagungsgebühr: EUR 670,-

(bei gleichzeitiger Reisebuchung über Mondial Medica)

Tagungsgebühr: EUR 870,-
(bei eigenständiger Reisebuchung)