Tagen auf hoher See 2021

Beitragsseiten

10. Internationales Schmerz-Symposium

29. August - 05. September 2021

Mein Schiff 5
Reederei: TUI Cruises GmbH
Triest - Koper - Argostóli/Kefalonia - Korfu Stadt - Kotor - Triest

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Günther Bernatzky
Univ.-Prof. Dr. Wilfried Ilias Msc.

Referenten:
Univ.-Prof. Dr. Günther Bernatzky (Salzburg), Mag. Anita Frauwallner (Graz), Univ.-Prof. Dr. Wilfried Ilias (Wien), Univ.-Prof. Dr. Rudolf Lackner (Graz), Dr. Andreas Sammer (Graz), Mag. Franz Wendtner (Salzburg)

 

Vorwort

Die bisherigen neun Tagungen auf hoher See haben uns in das Mittelmeer, an die Ostseeküste, in die
Norwegischen Fjorde und in den Orient gebracht. Die nächste Tagung führt uns nun in die Adria mit Korfu. Wie schon bisher, wird auch diesmal auf die direkte Nachvollziehbarkeit der Teilnehmer durch Spüren, Beobachten, Unterschiede erkennen, Wirkungen sehen etc. Wert gelegt. Auch der Altersbezug im Hinblick auf Flexibilität, Starrsinn und Verständnis am alten Patienten bzw. beim Therapeuten und Arzt wird dargestellt.

Täglich werden alle Referenten am Abend beim sogenannten „Meet the expert “ für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung stehen. Die kulturellen Ausflüge werden von professionellen Reiseführern begleitet. Damit finden auch die Begleitpersonen viel Abwechslung.


Wissenschaftliches Programm

 

Sonntag, 29.08. Triest, Italien
22:00 – 23:00
22:00 - 23:00 alle Referenten Begrüßung & Meet the expert
Montag, 30.08. Koper, Slowenien 09:30 - 19:00
09:30 - 10:15 W. ILIAS Soforthilfe oder Nichtreagieren bei Krisensituationen auf Reisen: Medizinische und rechtliche Aspekte
10:15 - 11:00 G. BERNATZKY Ethik und Moralvorstellung bei Mensch und Tier
11:00 - 11:45 R. LIKAR Schmerztherapie: Wann ist sie sinnvoll, wie lange soll sie anhalten?
11:45 - 12:30 G. BERNATZKY Wird Schmerzempfindung vererbt oder wird sie anerworben? Genetische sowie epigenetische Grundlagen
12:30 - 14:00 Mittagspause  
14:00 - 15:30 A. FRAUWALLNER Umgebungswechsel - Schiff/Flugzeug als Stressfaktor des Mikrobioms: Urlaub als Stressfaktor
15:30 - 16:00 W. ILIAS Spielt die Nozizeption bei einer Seekrankheit eine Rolle
16:00 - 16:30 R. LIKAR Intensivmedizin: Wie kann man sie verbessern?
16:30 - 17:00 Kaffeepause  
17:00 - 18:15 F. WENDTNER Krisensituation auf Reisen: Stress und Angstabbau
18:15 - 19:00 SCHIFFSARZT Anforderungen an den Schiffsarzt anhand von praktischen Beispielen
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Dienstag, 31.08. Auf See
09:30 - 18:00
09:30 - 10:30 R. LIKAR Hat die multimodale Therapie den hohen Stellenwert, den sie haben sollte?
10:30 - 11:00 Kaffeepause  
11:00 - 11:45 F. WENDTNER Entspannung mit Schwerpunkt "Progressive Muskelrelaxation"
11:45 - 12:30 W. ILIAS Wein und Alkohol: Historisches und aktuelles aus medizinischer Sicht
12:30 - 14:00 Mittagspause  
14:00 - 14:45 A. SAMMER Zusammenhänge der Strukturen und Funktionen ab dem frühkindlichen Alter
14:45 - 15:30 A. SAMMER Die Bedeutung des Beckenbodens, diagnostische Zugänge
15:30 - 16:00 Kaffeepause  
16:00 - 16:45 R. LACKNER Sinnvolle Anwendung der Therabänder bzw. Faszientherapie
16:45 - 17:30 G. BERNATZKY Musik: Eine natürliche Entspannungsmöglichkeit in der Begleitung
verschiedener Erkrankungen; Richtlinien zum Einsatz bei Schmerz bzw. Stress
oder Parkinson
17:30 - 18:00 G. BERNATZKY Tanz, Musik und Gesang als Grundlage zur Stressbewältigung auf hoher See
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Mittwoch, 01.09.
Argostóli, Griechenland
09:00 - 18:00
09:00 - 09:45 G. BERNATZKY Lebensqualität im Alter
09:45 - 10:30 R.LIKAR Schmerztherapie im Alter: Leitlinien
10:30 - 11:00 Kaffeepause  
11:00 - 11:45 W. ILIAS Gibt es reisebedingt Schmerzsyndrome?
11:45 - 12:15 R. LIKAR Cannabis - Status Quo
12:15 - 14:00 Mittagspause  
14:00 - 14:45 F. WENDTNER Akupressur bei Schmerzen - Hilfe zur Selbsthilfe
14:45 - 15:30 R. LIKAR Bewegung und Mindfulness
15:30 - 16:00 A. SAMMER Funktionelle Zusammenhänge und ihre organische Relevanz
16:00 - 16:30 Kaffeepause  
16:30 - 18:00 R. LACKNER Rückenschmerz und Kiefergelenk: Vor- und Nachsorge
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Donnerstag, 02.09. Korfu, Griechenland
16:30 - 19:00
16:30 - 17:15 R. LACKNER Das Kiefergelenk: Aktivierung von Verspannung durch erzwungene Immobilisation auf Reisen
17:15 - 18:00 G. BERNATZKY Musik: Unterschied von rezeptiver und aktiver Musiktherapie
18:00 - 18:30 F. WENDTNER Qigong - In der Anwendung als Thromboseprophylaxe während und nach Reisen
18:30 - 19:00 F. WENDTNER Qigong in der praktischen Anwendung
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the experts
     
Freitag, 03.09. Kotor, Montenegro
17:00 - 19:15
17:00 - 18:00 R. LIKAR Unspezifischer Rückenschmerz - Neue Leitlinie
18:00 - 18:30 A. SAMMER Neurophysiologische Grundlagen des Low Back Pain in der Entwicklung: War das Sitzen in der Evolution berücksichtigt?
18:30 - 19:15 W. ILIAS Seltene Schmerz-Entitäten
22:00 – 23:00 Alle Referenten
Meet the Expert
     
Samstag, 04.09. Auf See 09:00 - 12:00
09:00 - 09:45 W. ILIAS Was Ärzte können und was Versicherungen wollen

09:45 - 10:30

G. BERNATZKY Musik im Patienten-Aufenthaltszimmer, Musik als Perioperative Schmerzhemmung
10:30 - 11:30 W. ILIAS Schmerztherapie in der Haftpflicht; Vorstellung von Gerichtsurteilen
11:30 - 12:00 alle Referenten Verabschiedung

Programm- und Themenänderungen vorbehalten!

Fortbildungspunkte wurden beantragt!


Ermäßigte Tagungsgebühr: EUR 670,-

(bei gleichzeitiger Reisebuchung über Mondial Medica)

Tagungsgebühr: EUR 870,-
(bei eigenständiger Reisebuchung)

 


Reiseroute

Datum Hafen Ankunft Abfahrt
So, 29.08. Triest   22:00
Mo, 30.08. Koper 07:00 20:30
Di, 31.08. Seetag - -
Mi, 01.09. Argostóli/Kefalonia 08:00 19:00
Do, 02.09. Korfu Stadt 08:00 19:00
Fr, 03.09. Kotor 09:00 19:00
Sa, 04.09. Seetag - -
So, 05.09. Triest 04:30  

*Der Check-in ist am 29. August ab ca. 13:00 Uhr möglich. Die Kabinen stehen Ihnen ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Bis dahin können Sie die öffentlichen Bereiche der Mein Schiff 5 nutzen.

Am Abreisetag müssen die Kabinen bis 09:00 Uhr geräumt sein, Ausschiffung ist bis 11:00 Uhr.

Änderungen der Termine, Routen, Liegezeiten und Liegeplätze vorbehalten!

 


Arrangement

Hotel Balkon

 

TUI Cruises: Die jüngste Kreuzfahrtmarke auf dem deutschsprachigen Markt.

Mein Schiff 5: Indienststellung: 2016, 2.534 Passagiere, 1.267 Kabinen, 15 Decks, 12 Restaurants/Bistros, 14 Bars & Lounges, 25m Außenpool, Fitness- und Wellnessbereich, Konferenzraum uvm.

Seit 2016 erweitert die Mein Schiff 5 die TUI Cruises Flotte. Es hat eine Länge von 295 Metern und eine Breite von 36 Metern. Wiedermal steht die Großzügigkeit im Fokus: Mehr Balkonkabinen, einen größeren SPA Bereich sowie neue Restaurant- und Barkonzepte in ansprechenden Designs.

Preis pro Person für 7 Nächte mit Premium Alles Inklusive:
(exkl. An-/Abreise, Landausflüge):

Balkonkabine Doppelbelegung "Kategorie F": EUR 1.699,- pro Person
Aufpreis Balkonkabine "Kategorie E": EUR 50,- pro Person
Andere Kabinenkategorien bzw. Suiten auf Anfrage!

Einzelkabinenaufpreis ca. 80%

Kabinen-Kontingente sind nur begrenzt verfügbar!

An-/Abreise:
Bustransfer direkt zur Mein Schiff 5 ab/bis Wien, Graz, Klagenfurt ab EUR 75,-/Strecke/Person
Flug inkl. Bustransfer ab/bis Berlin, Frankfurt, Hamburg, München & Zürich ab EUR 380,-

Reiseversicherung:
Komplettschutz inkl. Storno & medizinischen Leistungen vor Ort EUR 93,-
(bei einem Reisepreis bis max. EUR 2.000,-; EUR 119,- bei einem Reisepreis bis max. EUR 2.500,-)

Einreisebestimmungen:
Für Staatsbürger aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ist kein Visum erforderlich.

TUI Datenschutz und Reiserichtlinien


Preisstand: September 2020, Preis- und Programmänderungen vorbehalten!


Anmeldung und Information


Mondial Medica Reisebüro GesmbH

Verena Janisch

Währinger Gürtel 18-20 (im AKH)
1090 Wien
t +43 1 402 406-10
f +43 1 402 406-120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.mondial-medica.at/schiff2021

 

Folder

Anmeldeformular


Veranstalter Kreuzfahrt

TUI Cruises GmbH
Heidenkampsweg 58
20097 Hamburg

Kongress Veranstalter
Ao.Univ.-Prof. Günther Bernatzky
Universität Salzburg
Naturwissenschaftl. Fakultät
Hellbrunnerstr. 34
5020 Salzburg