Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin 2021

Beitragsseiten

Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin

25. Juni - 5. Juli 2021

Mein Schiff 4
Reederei: TUI Cruises GmbH
Kiel - Gdingen (Danzig) - Tallinn - St. Petersburg - Helsinki - Stockholm - Kiel

Wissenschaftliche Leitung:
Ass. Prof. Dr. Berthold Petutschnigg

 

Vorwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erstmalig kann ich Ihnen den von mir entwickelten Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin anbieten, welcher neben mir in der Funktion des Kursleitenden mit weiteren praktizierenden Schiffsärzten, erfahrenen ERC Instruktoren, aktiven Notärzten und Schiffsoffizieren an Bord eines Kreuzfahrtschiffes der TUI Cruises Flotte stattfindet. Die modernen Hospitäler der TUI Cruises Flotte sind jeweils mit zwei Ärztinnen/Ärzten unterschiedlicher Fachdisziplinen besetzt. Qualifizierende Zusatzausbildungen sind notwendig, um den breitgefächerten Anfordernissen an Bord gerecht werden zu können. Nautische Grundausbildung (Basic Safety Course), sowie spezielle Zusatzkurse (ACLS, EPALS, Gipskurs) werden an Bord im Rahmen dieser Weiterbildung „Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin“ durchgeführt und sind für eine zukünftige Tätigkeit an Bord eines TUI Cruises Schiffes zertifiziert. Dieser mit meinen praktischen Erfahrungen als Schiffsarzt, entwickelte Kurs vermittelt Ihnen sämtliche erforderlichen Inhalte, welche einen zeitnahen Einsatz auf einem TUI Cruises Kreuzfahrtschiff ermöglichen.

Unser Angebot richtet sich an:
• Fachärztinnen und Fachärzte der Allgemeinmedizin, Anästhesie, Chirurgie, Inneren Medizin, Orthopädie, Pädiatrie und Unfallchirurgie, welche eine Tätigkeit als Schiffsarzt anstreben.
• Alle Ärzte, welche schon immer Einblick in die Kreuzfahrtmedizin und Reisemedizin erlangen und dabei auch die faszinierende Organisation und Logistik eines Kreuzfahrtschiffes kennenlernen wollen.

Als Kursleiter stehe ich für Ihre Fragen zum Intensivkurs gerne zur Verfügung.

Mit kollegialem Gruß
Prof. Dr. Berthold Petutschnigg


Kursinhalte

• Basic Safety Course nach Vorgaben von TUI Cruises
(Hierdurch entfällt der 14-tägige STCW Kurs an Land)

• Inhalte des Immediate Life Support und European Paediatric Life Support durch ERC Instruktoren
(Anrechnung als ACLS und EPALS bei TUI Cruises, hierdurch entfällt die Notwendigkeit der landseitigen Kursteilnahme)

• Inhalte des österreichischen Notarztdiploms
(wird als Notarzt Refresher §40 anerkannt)

• Gipskurs nach Vorgaben von TUI Cruises

• Besuch des Bordhospitals und der Bordapotheke unter Leitung des Chief Senior Doctors

• Zur Verfügungstellung der Vorträge

Kursgebühren:

Modul 1
Modul 2

Modul 3

Modul 4
Vollkurs Exkl. Basic Safety Course Exkl. Basic Safety und EPALS Exkl. ALS und EPALS
EUR 2.500,- EUR 2.000,- EUR 1.500,- EUR 1.500,-
123 CME 100 CME 85 CME 75 CME

Weitere Kursdetails sowie Informationen zum Thema Arbeiten als Schiffsarzt finden Sie unter www.dgkmed.de.


Reiseroute

Datum Hafen Ankunft Abfahrt
Fr, 25.06. Kiel   17:00
Sa, 26.06. Seetag - -
So, 27.06. Gdingen (Danzig) 07:00 18:00
Mo, 28.06. Seetag - -
Di, 29.06. Tallinn 07:00 17:00
Mi, 30.06. St. Petersburg 07:00 -
Do, 01.07. St. Petersburg - 19:00
Fr, 02.07. Helsinki 08:00 17:00
Sa, 03.07. Stockholm 08:00 18:00
So, 04.07. Seetag - -
Mo, 05.07. Kiel 06:30  

*Der Check-in ist am 25. Juni ab ca. 13:00 Uhr möglich. Die Kabinen stehen Ihnen ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Bis dahin können Sie die öffentlichen Bereiche der Mein Schiff 4 nutzen.

Am Abreisetag müssen die Kabinen bis 09:00 Uhr geräumt sein, Ausschiffung ist bis 11:00 Uhr.

Änderungen der Termine, Routen, Liegezeiten und Liegeplätze vorbehalten!

 


Reisearrangement

Hotel Balkon

 

TUI Cruises: Die jüngste Kreuzfahrtmarke auf dem deutschsprachigen Markt.

Mein Schiff 4: Indienststellung: 2015, 2.506 Passagiere, 1.253 Kabinen, 15 Decks, 9 Restaurants/Bistros, 15 Bars & Lounges, 25m Außenpool, Fitness- und Wellnessbereich, Konferenzraum uvm.

Seit 2015 erweitert die Mein Schiff 4 die TUI Cruises Flotte. Es hat eine Länge von 293 Metern und eine Breite von 36 Metern. Wiedermal steht die Großzügigkeit im Fokus: Mehr Balkonkabinen, einen größeren SPA Bereich sowie neue Restaurant- und Barkonzepte in ansprechenden Designs.

Preis pro Person für 10 Nächte mit Premium Alles Inklusive, Basis Doppelbelegung:
(exkl. An-/Abreise, Landausflüge):

Balkonkabine Kat. A 3.229 € p.P. Außenkabine Kat. A 2.649 € p.P.
Balkonkabine Kat. B 3.129 € p.P. Außenkabine Kat. B 2.579 € p.P.
Balkonkabine Kat. E 2.979 € p.P. Innenkabine Kat. A 2.449 € p.P.
Balkonkabine Kat. F 2.879 € p.P.  
Balkonkabine Kat. G 2.799 € p.P.  

Preis für Einzelbelegung sowie für anderen Kabinenkategorien fragen wir gerne für Sie an!

Tui Cruises gewährt einen Frühbucherrabatt auf Neubuchungen von EUR 150,-/Person bis 31.07.2020!

Flug inkl. Flughafentransfers auf Anfrage:
München, Stuttgart, Wien ab 370 €
Frankfurt, Zürich 420 €

weitere Abflughafen auf Anfrage!

Reiseversicherung Komplettschutz inkl. Storno & medizinische Leistungen vor Ort:
190 € p. P. bei einem Reisepreis bis 3.000 €
232 € p. P. bei einem Reisepreis bis 3.500 €
253 € p. P. bei einem Reisepreis bis 4.000 €
304 € p. P. bei einem Reisepreis bis 4.500 €

Einreisebestimmungen:
Für Staatsbürger aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ist für die Einreise in den europäischen Häfen kein Visum erforderlich.

Russland:
Für die Teilnahme an durch Tui Cruises vermittelten Landausflügen wird kein Visum benötigt.
Gäste die individuell an Land gehen möchten, benötigen ein Visum das vor Abreise beantragt werden muss.

Tui Datenschutz und Reiserichtlinien


Preisstand: März 2020, Preis- und Programmänderungen vorbehalten!


Anmeldung und Information

Anmeldung an:

Mondial Medica Reisebüro GesmbH

Verena Janisch

Währinger Gürtel 18-20 (im AKH)
1090 Wien
t +43 1 402 406-10
f +43 1 402 406-120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.mondial-medica.at

 

Anmeldeformular



Veranstalter Kreuzfahrt

TUI Cruises GmbH
Heidenkampsweg 58
20097 Hamburg

Kurs Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Kreuzfahrtmedizin mbH
Baumschulenweg 18
22609 Hamburg

Geschäftsführer
Dr. Kurt Machens

Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. Berthold Petutschnigg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!