Wissenschaft auf Reisen XXIV - Wissenschaftliches Programm

Beitragsseiten

Wissenschaftliches Programm

Samstag, 25. April
19:15 - 19:45 Begrüßung & Welcome Cocktail mit Unterstützung von Institut Allergosan
Sonntag, 26. April
08:30 – 09:15 Univ. Prof. DDr. J. Huber Metaanalyse über Hormone und Brustkrebs
09:15 – 10:00 Univ. Prof.-Ass. Dr. M. Metka Die traditionelle mediterrane Ernährung – immaterielles Kulturerbe der UNESCO
10:00 - 10:45 Prof. Dr. J. Schreiner-Hecheltjen Sarkopenie – Pathophysiologie – die Grundlage zur Prävention
10:45 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 11:45 Univ. Prof. Dr. D. Gruber Der lange endokrine Schatten der Frühgeburtlichkeit
11:45 - 12:30 Mag. A. Frauwallner Update Mikrobiom in der Gynäkologie
12:30 - 14:15 Mittagspause
14:15 - 15:00 Univ. Prof. DDr. J. Huber Preconceptional care – wie das Leben der Großeltern uns begleitet
15:00 - 15:45 Dr. J. D. Fauteck Chronobiologie des Immunsystems
15:45 - 16:00 Kaffeepause
16:00 - 16:45 Mag. A. Frauwallner Nutzen von Prä- und Probiotika in der onkologischen Therapie
16:45 - 17:30 Univ. Prof. Dr. A. Rosenauer Perugia, Orvieto, Todi – die wichtigsten umbrischen Städte
Dienstag, 28. April
09:00 - 09:45 Univ. Prof. DDr. J. Huber Neue Ansätze der ästhetischen Endokrinologie
09:45 - 10:30 Prof. Dr. J. Schreiner-Hecheltjen Mitochondrien – die energetische Festplatte des Lebens
10:30 - 10:45 PhDr. Martin Kuhn, MSc Moderne Formen der Patientenkommunikation und -dokumentation
10:45 - 11:30 Univ. Prof. Dr. A. Rosenauer Assisi und die Bedeutung von San Francesco
11:30 - 12:00 Standing Lunch
Donnerstag, 30. April
08:30 - 09:15 Univ.-Ass. Prof. Dr. M. Metka Senolytische Interventionen von Luigi Cornaro (1467-1566) bis Valter Longo (1967-)
09:15 - 10:00 Dr. J. D. Fauteck Licht: Fluch und Segen für unsere Gesundheit
10:00 - 10:15
Kaffeepause
10:15 - 10:30 Univ. Prof. DDr. J. Huber, Univ. Prof. Dr. A. Rosenauer Gesichtserkennung in Santa Maria Novella
10:30 - 11:00 Univ. Prof. Dr. A. Rosenauer Die großen gotischen Kirchen
11:00 - 11:30 Univ. Prof. Dr. A. Rosenauer Anfänge der Hochrenaissance
Freitag, 1. Mai
15:15 - 16:00 Univ.-Ass. Prof. Dr. M. Metka Milch und Milchprodukte – Pro und Contra
16:00 - 16:45 Univ. Prof. DDr. Mag. M. Beck Das Unionskonzil von Florenz
16:45 - 17:30 Univ. Prof. Dr. A. Rosenauer Michelangelo und die Florentiner Frührenaissance
17:30 - 18:15 Univ. Prof. DDr. Mag. M. Beck Die Medici Päpste: im Besonderen Leo X. & die Reformation
Ab 18:45 Farewell Cocktail im gegenüberliegenden St. Regis Hotel mit Unterstützung von VitaBasix

Programm- und Themenänderungen vorbehalten!

Fortbildungspunkte wurden beantragt!