1. Symposium Spectrum Dermatologie International

Beitragsseiten

MAROKKO, MARRAKESCH

20. – 24. Mai 2020

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld
Univ.-Prof. Dr. Hubert Pehamberger

Referenten:
Alaoui Abdellatif
International Relations Africa & Middle East
Mag. Anita Frauwallner
Leiterin Institut Allergosan
Dr. Doris Grablowitz
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Leiterin Medizinisch Ästhetisches Zentrum
Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber
Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Medizinische Universität Wien
Mag. Klaus Kögeler
Botschafter der Republik Österreich im Königreich Marokko
Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld
Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien
Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek
Ärztlicher Direktor, Anton-Proksch-Institut
Univ.-Prof. Dr. Hubert Pehamberger
Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien
Dr. Ali Saalabian
Facharzt für Ästhetische, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie,
Kuzbari – Zentrum für Ästhetische Medizin
Dr. Franz Veit
Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Moser Medical Group

 

Vorwort:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Motiviert durch den Erfolg unserer Symposien „Spectrum Dermatologie kompakt“ möchten wir mit Ihnen gemeinsam einen neuen Weg der Fortbildung beschreiten. Mit dem Format „Symposium Spectrum Dermatologie International“ sollen andere Kulturen und medizinische Weiterbildung verbunden werden. Für viele von uns ist Marrakesch ein Ort der Sehnsucht. Kein Wunder, verströmt diese Stadt im Herzen Marokkos wie kaum eine andere die Faszination von 1001 Nacht. Marrakesch ist wie ein Kaleidoskop, das mit jahrtausende alten Kulissen, orientalischen Düften und faszinierenden Geräuschen alle Sinne ihrer Besucher betört. Im Rahmen des ersten „Symposium Spectrum Dermatologie International“ können Sie vom 20.–24. Mai 2020 die orientalische Faszination Marokkos und hochwertige medizinische Fortbildung gemeinsam erleben. Im Hotel La Mamounia, einem ehemaligen Sultanspalast und zugleich einem der besten Hotels der Welt, werden renommierte Experten Vorträge zu aktuellen Themen in der Dermatologie halten, aber auch faszinierende Einblicke in orientalische Kultur und Medizin gewähren. Ergänzt werden die Präsentationen durch ein einzigartiges Rahmenprogramm, das uns in die Medina von Marrakesch, das Atlas-Gebirge und in die Gärten „Anima“ von André Heller führen wird.
Mit einem herzlichen „Marhaba“, das marokkanische Wort für „Willkommen“ hoffen wir, Sie beim ersten Symposium „Spectrum Dermatologie International“ vom 20.–24. Mai 2020 in Marrakesch begrüßen zu dürfen.
Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld
Univ.-Prof. Dr. Hubert Pehamberger
Birgit Ludwig