Web Check-in

Ab 24 Stunden vor Abflug (teilweise auch 36 Stunden, Airline abhängig) bis zur Annahmeschlusszeit des jeweiligen Flughafens ist ein Web Check-in auf der Webseite der jeweiligen Fluggesellschaft möglich. Hierfür benötigen Sie entweder die E-Ticketnummer, die Buchungsnummer, die Kreditkartennummer (wenn das Ticket über diese bezahlt wurde) oder Ihre Vielfliegernummer. Sie haben dann die Möglichkeit sich selbst eine Boardkarte auszudrucken oder eine mobile Boardkarte (wird auf Ihr Handy geschickt) zu erhalten.

Beim Web Check-In besteht weiters die Möglichkeit für Ihre gebuchten Flüge Sitzplätze auswählen bzw. bereits vorhandene Sitzplatzreservierungen zu ändern (ggfs gebührenpflichtig!). Manche Airlines bieten beim Web Check-In auch die Möglichkeit eines gebührenpflichtigen Upgrades an.

Einige Beispiele:

Austrian Airlines:
www.austrian.com/Info/CheckIn/WebCheckIn
Lufthansa:
www.lufthansa.com
Air Berlin:
www.airberlin.at
Fly Niki:
www.flyniki.at

uvm.