Einreise- und Visabestimmungen

Bitte beachten Sie die gültigen Visa- und Einreisebestimmungen für Ihre gebuchte Reisedestination und/oder Umsteigepunkte. Bei jedem Grenzübertritt wird ein gültiges Reisedokument benötigt - auch Kinder benötigen seit 15. Juni 2012 einen eigenen Reisepass. Reisehinweise des Außenministeriums erhalten Sie im Internet unter www.bmeia.gv.at. (folgen Sie dem Link: Bürgerservice - Ausländische Vertretung(en) in Österreich) Für detaillierte Auskünfte kontaktieren Sie bitte das jeweils zuständige Konsulat.

 

Hinweis zur Einreise in die USA:

Bitte beachten Sie die derzeit aktuellen und verschärften Einreisebestimmungen nach USA.
Der US-Kongress hat am 18.12.2015 ein Gesetz zur Änderung des Visa Waiver Programms beschlossen, welches Reisende, die sich am 01.03.2011 oder danach im Irak, in Iran, in Jemen, Libyen, Somalia, Syrien oder im Sudan aufgehalten haben, bzw. als Doppelstaater die Staatsangehörigkeit eines dieser Länder besitzen, weitestgehend von der Teilnahme am Visa-Waiver-Programm ausschließt. Am 21.01.2016 wurde seitens der US-Behörden kommuniziert, dass die neue Regelung ab sofort in Kraft tritt.

Beantragen Sie daher bitte  rechtzeitig Ihre elektronische Einreisegenehmigung (ESTA) bzw. überprüfen Sie bereits bestehende Genehmigungen auf deren Gültigkeit. Die Eingabe erfolgt ausschließlich über die Homepage https://esta.cbp.dhs.gov und ist kostenpflichtig.

 

Hinweis zur Einreise nach Kanada:

Bitte beachten Sie die neuen Einreisebestimmungen nach Kanada und beantragen Sie rechtzeitig Ihre elektronische Einreisegenehmigung (ETA) bzw. für Österreichische Staatsbürger (für Staatsbürger anderer Länder erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem zuständigem Konslut bezüglich der Einreisebestimmungen) überprüfen Sie bereits bestehende Genehmigungen auf deren Gültigkeit. Die Eingabe erfolgt ausschließlich über die Homepage http://www.cic.gc.ca/english/visit/visas.asp und ist kostenpflichtig.