Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin

Beitragsseiten

Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin

08. - 18. April 2020

Mein Schiff 5
Reederei: TUI Cruises GmbH
Heraklion - Piräus - Mykonos - Rhodos - Limassol - Santorin - Souda - Heraklion

Wissenschaftliche Leitung:
Ass. Prof. Dr. Berthold Petutschnigg

 

Vorwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erstmalig kann ich Ihnen den von mir entwickelten Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin anbieten, welcher neben mir in der Funktion des Kursleitenden mit weiteren praktizierenden Schiffsärzten, erfahrenen ERC Instruktoren, aktiven Notärzten und Schiffsoffizieren an Bord eines Kreuzfahrtschiffes der TUI Cruises Flotte stattfindet. Die modernen Hospitäler der TUI Cruises Flotte sind jeweils mit zwei Ärztinnen/Ärzten unterschiedlicher Fachdisziplinen besetzt. Qualifizierende Zusatzausbildungen sind notwendig, um den breitgefächerten Anfordernissen an Bord gerecht werden zu können. Nautische Grundausbildung (Basic Safety Course), sowie spezielle Zusatzkurse (ACLS, EPALS, Gipskurs) werden an Bord im Rahmen dieser Weiterbildung „Intensivkurs Kreuzfahrtmedizin“ durchgeführt und sind für eine zukünftige Tätigkeit an Bord eines TUI Cruises Schiffes zertifiziert. Dieser mit meinen praktischen Erfahrungen als Schiffsarzt, entwickelte Kurs vermittelt Ihnen sämtliche erforderlichen Inhalte, welche einen zeitnahen Einsatz auf einem TUI Cruises Kreuzfahrtschiff ermöglichen.

Unser Angebot richtet sich an:
• Fachärztinnen und Fachärzte der Allgemeinmedizin, Anästhesie, Chirurgie, Inneren Medizin, Orthopädie, Pädiatrie und Unfallchirurgie, welche eine Tätigkeit als Schiffsarzt anstreben.
• Alle Ärzte, welche schon immer Einblick in die Kreuzfahrtmedizin und Reisemedizin erlangen und dabei auch die faszinierende Organisation und Logistik eines Kreuzfahrtschiffes kennenlernen wollen.

Als Kursleiter stehe ich für Ihre Fragen zum Intensivkurs gerne zur Verfügung.

Mit kollegialem Gruß
Prof. Dr. Berthold Petutschnigg